Mittwoch, 24.  Mai 2017

Einmal standen wir an einem etwas weniger gelungenen Spleißloch am Waldesrand und der hilflose Ausbilder kriegte vom Bautruppführer sehr lautstark und deutlich den Kopf gewaschen. Mitten im Geschimpfe war plötzlich ein Kuckuck zu hören, worauf der Bautruppführer, ohne sein wütendes Geschrei zu unterbrechen, in Richtung Wald rief „Und du bist jetzt auch ruhig, du Kuckuck du!“
Beim gleichen Bautrupp mussten wir mal was Größeres tragen und da kam die Anweisung: „Du bist kleiner, geh du mal in die Mitte“. Ja wie, wir waren doch nur zu zweit. Worauf sich wochenlang zwanzigmal am Tag der stehende Witz entwickelte „Gehen zwei auf der Straße, sagte der eine, jetzt lass mich doch auch mal in die Mitte“.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang