Freitag, 26.  Mai 2017

Sicher ist der schmale Weg der Pflicht
48/3/09

Lüge vergeht, Wahrheit besteht
54/1/09 - 55/1/09 - 56/1/09 - 57/1/09 - 58/1/09

Jedes Wissen hat einen hohen Wert
54/2/09

Übersehen ist verspielt
54/3/09

Ein lebendes Beispiel wirkt mehr als tausend Worte
55/2/09

Womit man geht, das hängt einem an
55/3/09

Geduld, Vernunft und Zeit macht möglich die Unmöglichkeit
55/4/09

In der Natur ist mehr Friede als unter den Menschen
56/3/09

Ein Tag lernt immer vom anderen
56/4/09

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold
57/2/09

Ans Ziel kommt nur, wer eines hat
57/3/09

Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht ist arm
57/4/09

Geduld ist bitter, aber sie trägt ihre Frucht
58/2/09

Nichts ist ganz wahr
58/3/09

Ein Fleißiger findet immer zu tun
59/1/09

Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht ist arm
59/2/09

Wie die Saat, so die Ernte
59/3/09

Vorsicht ist nicht Feigheit, Leichtsinn ist nicht Mut
62/1/09

Arbeit ohne Freude ist niedrig
64/1/09

Nach der Arbeit mit Blei, Hände waschen
64/2/09

Offene Kabelschächte und Baugruben stets absichern
66/2/09

Augen auf im Straßenverkehr
67/1/09

Schlechte Leitern, schlechter Tritt, ohne Zaudern raus damit
67/2/09


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang