Antwort: Lehrstätte Schweinau

INFO: Du schreibst den Beitrag als Gast. Gäste können keine Beiträge bearbeiten oder löschen.
Bitte diesen Schritt Anmelden oder Registrieren überspringen.
X

Themenhistorie von: Lehrstätte Schweinau

Max. Anzeige der letzten 6 Beiträge - (Letzter Beitrag zuerst)

  • Ludwig mertel
9 Jahre 4 Monate her
Lehrstätte Schweinau

Waren wir Lehrlinge/Auszubildende gefährdet?
Wer weiß mehr über den u. a. Bombenfund im Dezember 2011?
[/b]
Bombe gefunden: Evakuierung der Hansastraße

200 Nürnberger müssen am 2. Advents-Sonntag ihre Wohnungen verlassen - 04.12.2011 13:14 Uhr

NÜRNBERG - Bei Tiefbauarbeiten im Industriepark der Telekom in der Hansastraße in Nürnberg wurde eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Heute soll die Entschärfung stattfinden.

www.nordbayern.de/region/nuernberg/bombe...nsastrasse-1.1702278

  • Ludwig Mertel
9 Jahre 5 Monate her
Lehrstätte Schweinau

Liebe Kollegen!

Was in Mühlhof geschehen, Rädda Barnen droht, ist nun auch in Schweinau passiert. Die letzten Reste der Stätte unseres 2. Lehrjahres (hieß damals noch nicht Ausbildung) sind nun auch verschwunden, d. h., dem Erdboden gleichgemacht.

Die Luftbilder aus "Google Earth" von 2006 und 2012 zeigen das Geschehen.




Auch habe ich so recht und schlecht ein Panoramabild der Schweinauer Lehrstätte aus Bildern dieser Website montiert; wobei die Proportionen nicht so ganz genau stimmen.



Unbedingt zur Ansicht empfehle ich in diesem Zusammenhang die hervorragende Darstellung unserer Wirkungsstätten der Lehrzeit unter folgendem Link:

Was davon übrig blieb, ...
... eine Reise in die Vergangenheit. Von Rainer Eck

Anhänge:

Zum Seitenanfang