Dicht gedrängt saßen die Stammtischbrüder und Flehrl's an unserem reservierten Tisch im Hummelsteiner Park. Zum Essen nahmen dann einige am noch freien "Esstisch" Platz um ausreichend Platz zu haben für ihre leckeren Speisen. Gern genommen wurde diesmal die Bauernente.
Nach der Stärkung erfuhr man wieder interessantes von den Hobbys der Pensionisten. Sei über das schmieden von Messern, Schnaps brennen und grillen von Erdferkeln. Politische Themen wurden natürlich auch erörtert, aber nur kurz weil man sich nichtan so einem Abend ärgern wollte. stamm151123 a

Zu später Stunde wurde es dann noch sehr lustig. Es wurden wieder mal Gschichten von früher zum Besten gegeben. Da kamen dann die allseits bekannten Personen zur Sprache. AbtL 6b, Lehrbeamte Schlierf und Pechl, sowie die speziellen Ausbilder aus Schweinau. Nicht zu vergessen der Leiter in der Stuckstraße Graetz, insbesondere seinen schon sprichtwörtlichen Satz: "Guten Tag meine Name ist Graetz von der Deutschen Bundespost wo kann ich meinen Hut hinhängen"

Die Zeit verging wie im Flug und der letzte Stammtisch im Jahr 2023 war Geschichte

Bis nächstes Jahr im Hummelsteiner Park und bleibt gesund
Gerd

stamm151123 bstamm151123 cstamm151123 d

Zum Seitenanfang